Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien.

Wir lieben Neues. Und wir unterstützen es.

  • Heißer Herbst für Wiener Kreativwirtschaft

    Heißer Herbst für Wiener Kreativwirtschaft

    Wirtschaftsagentur Wien Geschäftsführer Gerhard Hirczi hat heute mit Elisabeth Noever-Ginthör die Vorhaben für departure, das Kreativzentrum der Wirtschaftsagentur Wien, präsentiert. „Mit dem Projekt  “Mehrwert Kooperation“ intensivieren wir die Zusammenarbeit zwischen Industrieunternehmen und Kreativen“, so Gerhard Hirczi. Außerdem wird im Herbst das 10 jährige Jubiläum von departure mit einem Fest, einer Publikation und einer Ausstellung gefeiert.

    Die Presseinfo als PDF-Download.

  • 140 Millionen für IKT Standort Wien

    140 Millionen für IKT Standort Wien

    e-shelter, der international führende Spezialist für Rechenzentren, errichtet am Wienerberg Österreichs erstes Rechenzentrum. "Mit der Ansiedlung von e-shelter haben wir für Wien doppelt gewonnen: das Unternehmen investiert mit 140 Millionen Euro nachhaltig in den Standort,und sichert gleichzeitig die Standortqualität", so Gerhard Hirczi, Geschäftsführer der Wirtschaftsagentur Wien. Damit ist e-shelter die größte internationale Neuansiedlung der letzten drei Jahrzehnte.

    Die Presseinfo zur Pressekonferenz als PDF-Download.

  • Start up in Vienna!

  • Spatenstich für HOERBIGER in der Seestadt

    Spatenstich für HOERBIGER in der Seestadt

    Der Weltkonzern HOERBIGER setzt auf neues Umfeld: ab 2016 mit über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seestadt Aspern. Die Nachbarschaft zum Technologiezentrum aspern IQ der Wirtschaftsagentur Wien schafft eine Basis für umfassendes Know-how. „HOERBIGER ist ein weiterer gewichtiger Player für den Innovations-Hotspot der sich in der Seestadt entwickelt“, so Gerhard Hirczi.

    Die Presseinfo Spatenstich für HOERBIGER Neubau als PDF-Download.

  • Top Ranking für Wiener Gründerservice INiTS

    Top Ranking für Wiener Gründerservice INiTS

    INiTS belegt im internationalen UBI Index Ranking den 3. Platz in Europa und den 11. Platz weltweit. Von 300 Inkubatoren aus 67 Ländern ist das universitäre Gründerservice damit unter den weltbesten universitären Inkubationsprogrammen.
    INiTS ist ein akademisches Gründerzentrum für Gründerinnen und Jungunternehmer, das die Wirtschaftsagentur Wien 2003 gemeinsam mit der TU Wien und der Uni Wien gegründet hat.

  • Wir fördern innovative Projekte von Wiener Unternehmen

    Wir fördern innovative Projekte von Wiener Unternehmen

    Die Förderaktionen der Dienstleistungs- und Sachgüterbranche starten in die 2. Runde.
    Schwerpunkt Smart-City
    Für besonders smarte Projekte, die intelligent und nachhaltig für die Stadt sind, werden zusätzlich zur Fördersumme 15.000 Euro vergeben. Gründerinnen und Gründer erhalten zur Fördersumme einen Gründungs- bonus von 5.000 Euro extra. Einreichungen: Dienstleistungsaktion bis 6. Oktober, Sachgüteraktion bis 13. Oktober

  • Alles unter einem Dach

    Alles unter einem Dach

    Die Wirtschaftsagentur Wien wird künftig alle Leistungen und Angebote für die Wiener Unternehmen noch übersichtlicher anbieten. Daher werden in den kommenden Monaten die Tochtergesellschaften ZIT und departure in die Wirtschaftsagentur Wien integriert. Die Pläne hat Geschäftsführer Gerhard Hirczi vorgestellt. Unter dem gemeinsamen Dach der Wirtschaftsagentur Wien sollen die vielfältigen Förderungen, Beratungen, Büros, Gewerbeflächen und Netzwerke überschaubar in ihrer Gesamtheit dargestellt werden. 

Als Wirtschaftsagentur der Stadt Wien unterstützen wir seit über 30 Jahren aktiv die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Wien. Wir sind die erste Anlaufstelle für nationale und internationale Unternehmen und bieten monetäre Förderungen, Immobilien und Beratung.